Wolf System / Wolf Haus

Unternehmen

Wolf System / Wolf Haus

Ort

Freienfeld

Tätigkeit

Fertigbauweise in Holz, Stahl & Beton

Größe

310 Mitarbeiter

Über Wolf System / Wolf Haus

Vom Traumhaus bis hin zur idealen Bewirtschaftung. So facettenreich wie die Aufgabengebiete bei Wolf System / Wolf Haus sind auch die Arbeitsmöglichkeiten. Das Unternehmen gehört zur internationalen Gruppe Wolf System, dem europäischen Marktführer in... Sachen Fertigbauweise. Wolf System / Wolf Haus hat dieses Know-How nach Italien gebracht und realisiert im gesamten Staatsgebiet innovative, vielfältige und spektakuläre Projekte.
Musterkarriereseite-Galerie-4
Wolf System
Beschreibung

Der Bereich SYSTEM realisiert landwirtschaftliche Strukturen sowie Reithallen/-anlagen, Gewerbe- und Industriebauten ebenso wie Betonbehälter div. Art (Wasserspeicher, für die Gülle, runde Becken für Biogasanlagen usw).

Die Verwendung verschiedener Materialien wie Stahl, Holz und Beton werden aufgrund der statischen und ästhetischen Anforderungen aufeinander abgestimmt, selbstverständlich unter Berücksichtigung des finanziellen Aspekts.

So erhält der Kunde eine technisch ausgereifte, auf seine Bedürfnisse maßgeschneiderte Lösung.

Wolf Haus
Beschreibung

Unserer 50-jährigen Erfahrung verdanken wir erstklassiges Know-how im Bau von Wohnhäusern, Villen, Aufstockungen, Hotels, Bürogebäude, Schulen, Pflegeheimen, usw. aus Holz mit maximalem Wohnkomfort – davon profitieren Ausführungsplanung, technische Konzipierung, Fertigung, Montage sowie Forschung und Entwicklung. Wir haben uns exklusiv auf den Bau von Fertighäusern aus Holz spezialisiert und garantieren höchste Qualität.

Z

Vorteile für Mitarbeiter/innen

Sowohl auf der Baustelle, als auch im Büro wird versucht, den Mitarbeiter/innen ideale Arbeitsbedingungen zu bieten. So setzt das Unternehmen sehr auf eine tiefgreifende Aus- & Weiterbildung. Eintreten und durchstarten ist bei... Wolf System / Wolf Haus kein Problem. Neben diesem Faktor werden allerdings noch viele weitere Vorteile geboten:

Mitarbeiterevents

Aus- & Weiterbildung

Sanitärer Zusatzfond

}

Flexible Arbeitszeiten

Gute Anbindung

Karrieremöglichkeiten

Parkplatz

i

Mitarbeiterzeitung

Obstkorb

Das sagen die Mitarbeiter/innen

Die Aufgabengebiete innerhalb des Unternehmens sind weitreichend, doch eines vereint sie alle: das Team innerhalb Wolf System / Wolf Haus hält zusammen und kämpft miteinander für das gleiche Ziel. Wie der Alltag aussieht und was d...as Spannende an ihrem Beruf ist, erzählen uns hier Daniel, Elena und Hannes.
Daniel stellt sich vor

Mein Name ist Seidner Daniel, ich bin 34 Jahre alt und seit 2009 im Unternehmen Wolf System im Bereich Verkauf Hallenbau tätig. Ursprünglich im Angebotswesen, Projektabwicklung sowie Projektleitung, bin ich seit 2012 Verkaufsleiter Hallenbau Agri.

Wie sieht Deine Arbeitswoche aus?

Mein Arbeitsalltag ist sehr vielfältig: ob im Büro im Firmensitz in Freienfeld, im Homeoffice oder je nachdem ob ich Termine bei Kunden oder Außendienstmitarbeiter habe, gibt es jeden Tag neue Herausforderungen und spannende Aufgaben zu bewältigen.

Die Marktentwicklung in den verschiedenen Geschäftsfeldern, technische und kaufmännische Aufgaben, sowie die Unterstützung der Vertreter lassen nicht wirklich Langeweile aufkommen. Nicht zuletzt gilt es die doch ständig steigenden Kundenerwartungen zu erfüllen, nachdem sie durch die Digitalisierung immer besser informiert und anspruchsvoller sind.

Der Faktor Zeit, der bürokratische Aufwand, aber auch die ständige Marktentwicklung bilden dabei eine interessante Mischung und tägliche. Herausforderung.

Warum machst Du diesen Job?

Aufgrund der Vielfältigkeit meiner Aufgaben, dem tägliche Kontakt mit Mitarbeitern und Kunden, aber natrülich nicht zuletzt da mir das Unternehmen Wolf System mitsamt seiner Produktvielfalt viel Spaß bereitet und mir die Möglichkeit gibt eigenständig und kreativ zu arbeiten.

Es gilt dabei das gute Arbeitsklima und die Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen zu unterstreichen.

Musterkarriereseite-Galerie-4
Elena si presenta

Sono Elena Nappi, sono un Ingegnere Termotecnico, certificato anche come Esperto in Gestione dell’Energia. Lavoro in Wolf Haus da circa 5 anni e sono la Responsabile del Reparto degli Impianti Termoidraulici.

Com’è una tua giornata lavorativa?

Il mio reparto si occupa della progettazione degli impianti termoidraulici e della verifica della corretta installazione degli stessi.

Il mio lavoro è sempre vario e dinamico e per questo sempre stimolante. È un lavoro di squadra, mi interfaccio quotidianamente con i colleghi del mio reparto e quelli degli altri reparti per analizzare le esigenze del cliente, definire e progettare l’impianto termosanitario più idoneo per ogni singolo edificio, e soddisfare le sue aspettative.  Il vantaggio di lavorare in un team di professionisti, dove tutto viene studiato nei minimi dettagli, è quello di riuscire ad individuare sempre tutte le migliori interconnessioni tra gli impianti termoidraulici, gli impianti elettrici e la struttura.

Parte della mia giornata lavorativa è anche volta al supporto ai nostri direttori di cantiere e agli installatori idraulici che realizzano gli impianti nei nostri edifici. Grazie ai mezzi tecnologici che abbiamo in dotazione riusciamo a verificare le installazioni in tempo reale. Questo “modus operandi” ci permette di verificare che tutte le installazioni corrispondano a quanto progettato e ci permette prevenire eventuali criticità. 

A fine giornata ho la soddisfazione e la certezza di aver fatto un buon lavoro con un risultato ottimale!

Perché hai deciso di fare questo lavoro?

Sono sempre stata sensibile ai temi della sostenibilità ambientale, delle energie rinnovabili e del risparmio energetico; mi sono specializzata in quest’ambito e mi reputo fortunata di poter lavorare in Wolf Haus che opera in questo settore.

Sono molti i motivi che mi hanno spinta ad accettare l’offerta di lavoro in Wolf Haus: l’ambiente lavorativo è non solo molto bello,  ma soprattutto sereno ed accogliente;  i colleghi sono tutte persone giovani con uno spiccato senso della collaborazione, sempre aperti alle innovazioni, alle sperimentazioni e riescono ad alleggerire la giornata lavorativa con il sorriso; i responsabili sono persone disponibili all’ascolto delle nostre richieste e sempre attenti alle nostre esigenze; gli strumenti di lavoro sono all’avanguardia e di ultima generazione.

La grande soddisfazione professionale è non solo vedere sempre realizzato e funzionate tutto ciò che viene progettato, ma soprattutto vivere la soddisfazione, la gioia e la gratitudine dei clienti che acquistano una casa Wolf Haus.

Musterkarriereseite-Galerie-5
Hannes stellt sich vor

Mein Name ist Hannes Kinzner und ich bin Produktionsleiter der Firma Wolfsystem/Wolfhaus- Produktionsleiter in Freienfeld.

Wie sieht Deine Arbeitswoche aus?

Normalerweise starte ich mit einem Rundgang in der Produktion in meinen Tag, um mir ein klares Bild der Situation zu machen und auch um Terminabsprachen mit dem jeweiligen Vorarbeiter zu halten. Anschließend wartet die Erstellung der Produktionsplanung und Überwachung der Materialien und Termine auf mich.

Neben der operativen Tätigkeit müssen wir dabei die langfristige Vorrausplanung der kommenden Projekte im Bereich Hallenbau und Fertighaus im Auge behalten. Zur Produktionsplanung kommt auch das Thema Personalentwicklung in der Produktion.

 

Warum machst Du diesen Job?

Weil dieser Job abwechslungsreich ist, man erlebt alle Tage was Neues und dieser Job fordert und fördert mich. Das Arbeiten mit Menschen, und mit Ihnen etwas zu erreichen, das spornt mich an.

Die Firma Wolfsystem/Wolfhaus gibt mir das Vertrauen und die Unterstützung, meinen Job so gut wie möglich ausführen zu können, und das schätze ich sehr.

Einblicke

In unserer Galerie erhältst Du Einblicke hinter die Kulissen von Wolf System / Wolf Haus. Von der Verwaltung, über die Projektierung und die Produktion bis hin zur Baustelle. Hier kannst Du Dir einen ...Überblick verschaffen, wie es im Unternehmen abläuft:

Projekte

Über ganz Italien verteilen sich die Projekte von Wolf System / Wolf Haus. Ob Villa oder Halle, ob Holz oder Beton: die Mitarbeiter/innen nehmen die Herausforderungen an und können sich immer wieder ...auf die Probe stellen. So wächst nicht nur die Referenzenliste, sondern auch die Erfahrung und das Know-How der Mitarbeiter/innen.
Villa R. (Fertighaus)
Projektbeschreibung

Eingebettet in eine Hügellandschaft mit spektakulärem Seeblick realisierte WOLF HAUS im Jahre 2019 die Villa R. (Prov. Como). Das Holzfertighaus mit asymmetrischem Satteldach, Fassadenbekleidung aus lokalem Stein und Verputz sowie Cortenstahl-Elementen fügt sich gekonnt in die bestehende Bebauung ein. Auch der Beibehaltung des natürlichen Geländes wurde Rechnung getragen: das Erdgeschoss wurde auf unterschiedlichen Ebenen bespielt, ein Teil davon mit begehbarer Dachbegrünung ausgestattet und die Rückseite der Garage in den Hang verlegt.

Durch die raumhohen Fenster seeseitig werden die wechselnden Farben und Texturen der Jahreszeiten zum Alltag der Familie. Die Dachfenster als diskrete Lichtquellen untermauern das lichtdurchflutete Ambiente ebenso wie die Glasparapette des Verbindungssteges im Obergeschoss oder die auskragenden Treppenstufen.

Eine ausgefeilte Haustechnik samt PV-Anlage sorgen für maximalen Wohnkomfort und Wohlbefinden.

Nagelehof (Hallenbau)
Projektbeschreibung

Ein Jahr nach dem großen Brand, der zu Ostern 2015 den gesamten Stall zerstörte, konnte der Nagelehof (Familie Stafler) in Mauls eine neue Struktur- funktional, nachhaltig, technologisch, mit sehr hohem Wohlbefinden für die mehr als 80 Milchkühe – errichten: es handelt sich hierbei um einen Stall mit kompostierter Einstreu (wichtigem Detail mit großer Auswirkung auf das Wohlergehen der Tiere) mit großem Platzangebot für jedes Tier (etwa 12-15 m² pro Tier zusätzlich, statt der üblichen 3,5 m²).

Dank der durch die Kompostierung der Einstreu erzeugte Wärme sowie Schließung mittels automatisch angepasster, verstärkter Leinwand an der Nordseite, übersteht der völlig offene Stall den Winter problemlos. Die Sommerhitze wird mittels natürlicher Belüftung (dank der offenen Struktur des Stalls) entsprechend optimal abgemildert. Das Dach ist auf der Nordseite mit einer Glaszementplatte bedeckt, während auf der Südseite Photovoltaik-Paneele angebracht wurden.

Definitiv ungewöhnlich für einen Stall wie auch ein weiteres Qualitätsmerkmal dieser Struktur: der erhöhte Laufgang, der einen vollen Blick auf den darunter liegenden Raum gewährt. Der Gang – ganz aus Holz gefertigt –  hat seinen Ursprung in einem Raum im Obergeschoss, von dem aus man durch ein Glasfenster einen vollständigen Ausblick auf den Melkstand hat.

Snowtank Skicenter Rienz (Betonbau)
Projektbeschreibung

Voraussetzung für eine erfolgreiche technische Beschneiung der Skipisten während der wenigen, kalten Tage ist eine ausreichend gespeicherte Menge an Wasser:  aus diesem Grund hat Wolf System einen extrem großen Rundbehälter aus Stahlbeton (Snow Tank) mit einem Speichervolumen von ca. 11.600 m³ (43 m innerer Durchmesser mit 8 m Höhe) in nur 3 Wochen realisiert, sodass das nachhaltige Beschneiungskonzept vollendet werden konnte.

Unsere Behälter werden aus Stahlbeton mit monolithischer Wände unter Verwendung einer eigens gefertigten kreisförmigen Schalung (ohne durchgehende Bolzen) realisiert, sodass maximale Dichtheit und Stabilität gewährleistet sind; zugleich werden Netze aus gekoppelten horizontalen Stahlstäben eingebaut welche die Verteilung des Elements innerhalb der Wände und Fundamentplatte optimieren. Vielfältig sind daher auch die Einsatzgebiet der Wolf System Behälter: zur Abwassersammlung aus Tierhaltung, für Klär- und Biogasanlagen ebenso wie für den Industriebereich, zur Löschwasserspeicherung ebenso wie für Kunstschnee.

Offene Jobs

Wolf System / Wolf Haus ist ständig auf der Suche nach Verstärkung. Derzeit in folgenden Positionen

Initiativbewerbung

Lust auf Wolf System / Wolf Haus? Aber kein passendes Angebot gefunden? Das Unternehmen ist ständig auf der Suche nach interessanten Persönlichkeiten und freut sich deshalb auf Deine Initiativbewerbung! Sende einfach eine Mail mit den nötigen Informationen an Fabian.

Bezugsperson

Fabian Taschler

Telefonnummer

+39 0472 064111

Bezugsperson

Fabian Taschler

Telefonnummer

+39 0472 064111

Noch mehr Einblicke?