GKN Sinter Metals

Top Arbeitgeber

GKN Sinter Metals

GKN Sinter Metals ist eine Südtiroler Erfolgsgeschichte: Das international agierende Unternehmen fertigt seit den 60er Jahren pulvermetallurgische Bauteile und ist mittlerweile Weltmarktführer in diesem Bereich. Die produzierten Bauteile werden nicht nur in der Automobilindustrie eingesetzt, sondern auch in anderen Industrien, wie beispielsweise der Haushaltsindustrie. 

L
Gemeinde

Bruneck

L
Tätigkeit

Metallindustrie

L
Größe

750 Mitarbeiter

Alles im Blick

GKN im Video

Um der großen Anzahl an Kunden gerecht zu werden, setzt der Betrieb auf kompetente und hochmotivierte Mitarbeiter. Sie teilen den zukunftsorientierten Grundgedanke und setzen täglich neue Maßstäbe in den Bereichen Automation sowie Industrie 4.0. 

Benefits

Vorteile für Mitarbeiter

Bleibt bei so viel Technologie noch Platz für den Mitarbeiter? GKN Sinter Metals stellt seine Arbeitskräfte an erste Stelle: Durch deren Präzision, Sorgfalt und Kreativität schafft es das Unternehmen, Branchenführer zu sein.

Aus- & Weiterbildung

Prämiensystem

Pensionsfonds

Parkplatz & Pendlerzulage

Betriebliche KiTas

Betriebsrestaurant

Interviews

Das sagen Mitarbeiter

GKN Sinter Metals bietet diverse Karrieremöglichkeiten – während die Entwicklung exzellenter Produkte täglich neue Höhepunkte erreicht, entwickeln sich auch die Mitarbeiter persönlich sowie beruflich weiter. 

Statements

Tätigkeiten

Für GKN Sinter Metals führen alle Wege nach vorn. Um dieses Ziel zu erreichen, vereinen sich qualifizierte, kreative Mitarbeiter aus diversen Bereichen und treiben den Motor der Innovation gemeinsam an.

Patrick stellt sich vor

Mein Name ist Patrick Grüner und ich bin seit mittlerweile 7 Jahren bei GKN Sinter Metals tätig. Seit 2016 arbeite ich als Fertigungstechniker.

Wie sieht Dein Alltag aus?

In der Rolle als Fertigungstechniker optimiere ich gemeinsam mit Teamleitern und Mitarbeitern aus verschiedenen Abteilungen die Prozesse und versuche einen reibungslosen Ablauf in der Produktion zu gewährleisten.

Mein Arbeitsalltag sieht wie folgt aus: am Morgen wenn ich zur Arbeit komme, kontrolliere ich als Erstes meine Mails. Danach gehe ich zur Morgenbesprechung mit den Teamleitern von meinem Wertstrom und besprechen die uns bevorstehenden Herausforderungen für den Tag. Anhand der Prioritäten der Aufgaben werden diese abgearbeitet, während ich meine verbleibende Zeit anderen Projekten widme.

Warum machst Du diesen Job?

Mein Job gefällt mir, da die Technologie, welche in unserem Betrieb vorzufinden ist, niemals so genau und im Detail an einer technischen Schule vermittelt werden kann. Erst durch das Mitarbeiten und der täglichen Herausforderungen, welche jeden Tag unterschiedlich machen, lernt man dazu und es wird nie langweilig.

Damian stellt sich vor

Hallo, mein Name ist Damian Mussner aus Wolkenstein in Gröden. Ich habe direkt nach meinem Fahrzeugtechnik-Studium in Graz 2018 begonnen, als Product Engineer bei GKN Sinter Metals in Bruneck zu arbeiten.

Worin besteht Deine Tätigkeit?

Meine Aufgabe ist es, Neuprojekte von der technischen Seite zu begleiten, von der ersten Angebotsphase bis hin zum Eintritt in die Serienproduktion.

Liegt uns eine Anfrage für ein Neuprojekt vor, berechne ich die Produktionskosten, und beurteile gemeinsam mit unserem Fertigungsteam die Machbarkeit der Bauteile. Zudem wähle ich den geeigneten Produktionsprozess, das geeignete Metallpulver und führe alle technischen Gespräche mit unseren Kunden. Dabei wird dann auch die Zeichnung des Bauteils diskutiert, und gemeinsam definiert. Oft werden auch technische Meetings direkt bei unseren Kunden durchgeführt.

Kommt es zum Kundenauftrag, übernehme ich die Projektleitung und führe ein Kickoff-Meeting mit dem gesamten Projektteam durch. Anschließend werden erste Musterbauteile gefertigt, welche dann komplett vermessen werden und dem Kunden vorgestellt werden. Entsprechen unsere Bauteile den Anforderungen unseres Kunden, wird die Serienfreigabe erteilt.

Warum machst Du diesen Job?

Ich mache diesen Job, weil er mir die Möglichkeit gibt, in einem globalen Unternehmen der Automobilindustrie zu arbeiten. Ich habe täglich Kontakt mit Kollegen und Kunden aus aller Welt und aus unterschiedlichen Kulturen, dies ist sehr spannend für mich.

Zudem gibt es täglich kleine und auch größere Herausforderungen, und diese dann mit viel Teamwork zu lösen ist eine schöne Genugtuung.

Markus stellt sich vor

Mein Name ist Markus Mutschlechner, ich arbeite seit Anfang 2020 in der Firma GKN Sinter Metals am Standort Bruneck als Product & Process Engineer.

Worin besteht Deine Tätigkeit?

Mein Aufgabengebiet erstreckt sich auf verschiedene Bereiche in der Fertigung bis hin zur Bearbeitung von Kundenreklamationen.

Durch die Vielzahl der Produkte welche hier am Standort Bruneck hergestellt werden gibt es täglich neue Herausforderungen die es zu bewältigen gilt um die Kundenanforderungen zu erfüllen.

Die Herstellung von Sinterbauteilen erstreckt sich über mehrere Prozessschritte, die alle genau im Vorfeld unter der Beachtung der meist engen Toleranzen definiert werden müssen.

In meinem Berufsalltag beschäftige ich mich vor allem mit der Einplanung von Neuteilen in der Produktion und der Erstellung von Fertigungsunterlagen. An der Tagesordnung steht auch die Einführung von Verbesserungen bzw. der Behebung von Problemen, welche in der Fertigung auftreten.

Warum machst Du diesen Job?

Ich war stets davon fasziniert, für ein international agierendes Unternehmen tätig zu sein, welches Kunden rund um die Welt beliefert.

Vor allem aber der technische Fortschritt und Innovation, der man in der Firma Sinter Metals begegnet, war für mich ein Grund hier zu arbeiten, sich täglich neuen Herausforderungen zu stellen und durch die angebotenen Schulungen und Weiterbildungsprogramme fachlich immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Auch die Zusammenarbeit in einem großen Team empfinde ich persönlich sehr spannend und als Chance, sich täglich zu beweisen.

Fotos

Einblicke

Jeden Tag kommt GKN Sinter Metals seiner Vision einen Schritt näher. Wie sieht die Zukunft aus? Finde es in der Fotostrecke heraus.

Los geht’s

Bewirb Dich Jetzt

GKN Sinter Metals ist laufend auf der Suche nach neuen Mitarbeitern. Kein passendes Angebot gefunden? Dann versuchs doch mal mit einer Initiativbewerbung.

Lehre & Ausbildung

Bei GKN Sinter Metals können Mitarbeiter eine berufliche Grundausbildung in einer Lehre oder Vollzeitausbildung absolvieren. Als Ausbildungsbetrieb bietet GKN Sinter Metals Lehrstellen in den verschiedensten Abteilungen.

Praktikum

Auch wenn Praktikumsstellen nicht immer gesondert ausgeschrieben sind, nimmt GKN Sinter Metals gerne Praktikanten auf und führt sie in verschiedenen Abteilungen des Unternehmens ein.

Direkteinstieg

Auf die derzeit offenen Stellenanzeigen kannst Du dich direkt über Karriere Südtirol bewerben, auch Initiativbewerbungen für andere Abteilungen sind erwünscht.

Quereinsteiger

Du möchtest Dich beruflich neu orientieren und suchst tolle Herausforderungen? Mit den zahlreichen Aufgabengebieten, die GKN Sinter Metals bietet, ist es der ideale Ansprechpartner für Deine Wünsche. Auch Quereinsteiger sind bei GKN Sinter Metals immer willkommen.

HR

Ansprechperson

Du willst Dich bewerben oder hast eine Frage? Deine Ansprechperson bei GKN Sinter Metals hilft Dir weiter.

Michael Schwingshackl

Michael Schwingshackl

+39 0474 570211