PICHLER Projects

Unternehmen

PICHLER Projects

Ort

Bozen

Tätigkeit

Stahlbau & Fassaden

Größe

250 Mitarbeiter

Über PICHLER Projects

Außergewöhnliche Projekte – immer anders, immer neu. Ein junges, lebendiges Team, das sich mit Leidenschaft und Erfindergeist täglich auf’s Neue seinen Herausforderungen stellt. Bauvorhaben in der ganzen Welt und damit die Chance,... für eine Weile über den eigenen Tellerrand hinaus zu blicken.

Das ist PICHLER.

Pichler-Projects-KS-AlexFilz-18
Z

Vorteile für Mitarbeiter

Vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten bis hin zum berufsbegleitenden Masterstudium, ein Gesundheitsprogramm inkl. Gesundheitsfond, internationale Projekte und doch ein familiengef...ührter Betrieb. Ein umfassender Onboarding-Prozess und eine betriebsinterne Mensa. Die Benefits von PICHLER sind vielversprechned und geben den Mitarbeitern sogar noch etwas mehr als ideale Arbeitsbedingungen.

Onboarding-Prozess

Aus- & Weiterbildung

Mitarbeiterevents

Firmenwagen

Gesundheitsprogramm

Mensa

Einblicke

Die Arbeit an einem innovativen Bürogebäude oder einer schillernden Glasfassade beginnt lange bevor das erste Einzelteil die Produktionsstraße verlässt. Und endet meistens auch eine Weile später. Eind...rücke, wie es dabei abläuft, erhältst Du hier in der Foto-Galerie:

Tätigkeiten

Ob im Stahlbau oder im Fassadenbau: die Arbeit bei PICHLER erfordert höchste Genauigkeit und die Fähigkeit, um die Ecke zu denken. Außergewöhnliche Ideen verlangen dabei kreative Lösungen – und die la...ssen sich am besten im Team finden. Drei Mitarbeiter von PICHLER stellen uns hier ihre Tätigkeit kurz vor:
Pichler-Projects-KS-AlexFilz-4
Daniel Kröss - Der Star Tech

„Gewissenhaftes Arbeiten ist im Stahlbau ganz zentral – egal, ob in der technischen Planung oder dann in der praktischen Ausführung – und dass man miteinander redet, gemeinsam an der besten Lösung tüftelt.“

Tätigkeit

Nach fünf Jahren als Schlosser in der Stahlbau-Produktion suchte Daniel eine neue Herausforderung. Sein Wille sich weiterzuentwickeln war die wichtigste Voraussetzung für seinen Wechsel ins technische Büro. Die Benutzung von AutoCAD und der firmeneigenen Planungssoftware erlernte er bei internen Fortbildungen.

Musterkarriereseite-Galerie-4
Georg Reichhalter - Der Man of Steel

„Ich mag es, Verantwortung zu tragen, in verschiedene Arbeitsschritte involviert zu sein, immer wieder vor neuen Herausforderungen zu stehen.”

Tätigkeit

Als Gruppenleiter in der Stahlbau-Vorfertigung trägt Georg die Verantwortung für die millimetergenaue Umsetzung der Einzelteilproduktion. Diese Position wurde ihm schon während seiner Lehrzeit angeboten – weil ihm Koordination und genaues Arbeiten liegen.

Musterkarriereseite-Galerie-5
Harald Spitaler - Der Globetrotter

„Mein Büro in Bozen ist meine Basis, den Hauptteil meiner Arbeit erledige ich dort. Gleichzeitig reise ich aber auch viel, weil wichtige Besprechungen und Termine natürlich da stattfinden, wo das Projekt realisiert wird.“

Tätigkeit

Harald betreut seit vielen Jahren Projekte vor allem im Ausland, und reist dafür regelmäßig – etwa nach New York und Kopenhagen. Als Design Manager sorgt der Fachingenieur für Fassadenbau dafür, dass aus einem ersten Konzept eine starke Fassade wird, die neben ästhetischen Gesichtspunkten auch alle Anforderungen an die Statik, die Schall- und Wärmedämmung und an den Wetterschutz erfüllt

Projekte

Unsere Projekte haben es in sich: innovative, mutige Gebäude wie das Salewa Headquarter in Bozen, aber auch prestigeträchtige Herausforderungen wie die Berg- und Talstation der Seilbahn Zugspitze. Wir... bauen in Südtirol und Italien, aber auch im europäischen und internationalen Ausland, etwa in New York. Die Umsetzung solch herausragender Projekte erfordert eine enge, lösungsorientierte Zusammenarbeit aller Beteiligten im Team.
Salewa Headquarters

Standort: Bozen
Auftraggeber: SALEWA-Oberalp AG

Projektbeschreibung

Der Hauptistz SALEWA ist ein Symbol für alle, die sich Bozen von Süden nähern, sowie ein Bindeglied zwischen alpiner Umgebung und Technologie – genau wie das Unternehmen, das es repräsentiert: SALEWA, europäischer Marktführer für technische Alpinbekleidung, dessen Herz für die Bergwelt und schwindelerregende Höhen schlägt.

Seilbahn Zugspitze

Standort: Garmisch-Partenkirchen
AuftraggeberBayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG

Projektbeschreibung

Ein Projekt der Superlative – das ist der Neubau der Seilbahn Zugspitze – seit 21. Dezember 2017 in Betrieb. Deutschlands höchste Baustelle hat für Furore gesorgt: Die Bahn überwindet 1.945 m Höhenunterschied, wobei sie nur von einer einzigen, dafür allerdings 127m hohen Stütze gehalten wird. Weltrekord! Wie bei einem Ballonflug fühlen sich die Fahrgäste, während sie die 3.207 m lange Strecke zwischen Stützpfeiler und Bergstation genießen.

520West 28th street

Standort: New York
Auftraggeber: Related Companies

Projektbeschreibung

520West 28th street – Luxus-Wohnungen für New York

PICHLER Projects beteiligt sich am ersten Projekt von Zaha Hadid Architects im Big Apple.

Key facts

  • Design-Assist: 4 Monate
  • Value-Engineering: 3 Monate
  • Hurricane-Tests nach amerikanischen Richtlinien
  • Studie und Produktion eines kundenspezifischen vollautomatischen Stromabnehmersystems
  • im Profil mit Sicherheitssensoren für automatisches Schließen.
  • 4.700m² Zellen mit geraden Gläsern
  • 300m² Zellen mit gebogenen Gläsern
  • 1350m² parallel öffnende Zellen (40 Stück)
  • (40% der trapezförmigen Zellen)
  • Transport von Bozen in Containern auf dem Luft- und Seeweg nach New York

Unternehmenswerte

Wir setzen auf flache Hierarchien und offene Denkweisen – es gibt hier kein „Gegeneinander“, sondern nur ein „Miteinander“. Dabei sind die wichtigsten Werte unseres Schaffens folgende:

Familie

Wir sind ein Familienunternehmen mit starken regionalen Wurzeln und großer handwerklicher Tradition. Wir sind bodenständig, packen gemeinsam an und stellen Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen in den Mittelpunkt unseres Schaffens

Leidenschaft

Mit Leidenschaft und Selbstbewusstsein zeigen wir unsere Leistungsbreite und Projekttiefe. Wir begeistern Mitarbeiter und Kunden und lassen Sie stets spüren, wie einzigartig jedes Projekt ist. So individuell wie unsere Kunden sind unsere Lösungen.

Zuverlässigkeit

Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit leben wir konsequent. Wir halten was wir versprechen und erwarten dies auch von unseren Partnern. Wir haben eine hohe Kontinuität der handelnden Personen.

Neugier

Mit Neugier und Offenheit beschreiten wir neue Wege. Wir hören zuerst auf die Bedürfnisse, fragen aktiv nach und denken gemeinsam mit Planern und Kunden über innovative Lösungen nach. Wir laden Partner und Mitarbeiter ein, Dinge zu hinterfragen und erarbeiten proaktiv Varianten, um für Kunden Verbesserungen aufzuzeigen.

Professionalität

Wir überzeugen mit Kompetenz und Professionalität. Kunden und Planern geben wir mit unseren Verkäufern und Projektleitern von Anfang an klare Ansprechpartner. Wir behandeln alle Kunden gleich, unabhängig vom Projekt.

Offene Jobs

PICHLER Projects ist ständig auf der Suche nach Verstärkung. Derzeit in folgenden Positionen

Initiativbewerbung

Lust auf PICHLER Projects? Aber kein passendes Angebot gefunden? Das Unternehmen ist ständig auf der Suche nach interessanten Persönlichkeiten. Initiativbewerbungen sind erwünscht!

Bezugsperson

Stefanie Kofler

Telefonnummer

+39 0471 065 000

Bezugsperson

Stefanie Kofler

Telefonnummer

+39 0471 065 000

Noch mehr Einblicke?